Honorar / Krankenkassen

1 Stunde CHF 135.00

 

Eine Behandlung dauert in der Regel eine Stunde, ansonsten wird viertelstündlich abgerechnet.

 

EMR, ASCA, EGK, Visana anerkannt.

 

Es wird in den meisten Fällen ein Teil der Kosten über die Zusatzversicherung vergütet.

Ob und wieviel zurückerstattet wird, informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.

 

Bei Verhinderung bitte 24 Stunden vorher absagen, da der Termin sonst verrechnet wird.

 

Wichtig!

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie und das Fasziendistorsionsmodell (FDM) sind sehr gute Methoden zur Bekämpfung von Schmerzen, sind aber beide von den Krankenkassen nicht anerkannt!